EsterhazyBlog

Archiv für die ‘Komponist’ Kategorie

What a way to start the New Year… In 1804 Johann Nepomuk Hummel took up a post with the powerful Esterhazy family in Austria, and got off to a good start by conducting the first performance of his new Trumpet Concerto. Since then, this tuneful work has become a standby for trumpet players and a […]

03 Mar, 2014

Sanglicher Klang und wendiger Bogenstrich

Geschrieben von: Blogger In: Komponist

Von Haydn hörte man eines seiner Trios, die ursprünglich für Baryton geschrieben waren, ein damals beliebtes gambenartiges Streichinstrument. Haydns schrieb mehr als 125 solcher Barytontrios, weil sein Dienstherr, Fürst Esterházy, ein leidenschaftlicher Baryton-Spieler war. Gefunden in: Badische Zeitung

03 Mar, 2014

Four hands, one piano

Geschrieben von: Blogger In: Komponist

… Interim Head of the Department of Fine and Performing Arts, Dr. Kenneth Boulton, and his wife, JoAnne Barry, performed several piano duets, their fingers dancing along the keys harmoniously like an elegant ballet. They performed pieces by Beethoven, Edward Elgar, Leó Weiner, and then finished off with “Fantasie” in F minor by Franz Schubert, […]

… Franz Liszt war ein Kosmopolit und Lebemann, der neben der Tonkunst auch der Damenwelt ausgesprochen zugetan war und sich dennoch in mittleren Jahren in ein römisches Kloster zurückzog und sogar die niederen Weihen empfing. Abseits der ihm entgegengebrachten Verehrung als eine Art “Popstar” des 19. Jahrhunderts hatte der Pianist und Komponist ein unbestreitbares Interesse […]

04 Jun, 2009

Klassik und ein Hauch von Techno

Geschrieben von: Blogger In: Komponist

Zum heimlichen Star des Abends avancierte aber Vincent Esterhazy, der in diesem Jahr erstmals seine Visitenkarte als Sänger abgab – und das gleich mehrfach. Sorgte er rockig mit “Rich girls” und seiner Gruppe Shikhudeng mit einer Supershow für Stimmung, zauberte er später mit der Eigenkomposition “Rich girls” mit Juy Chu, Stephan Gath und Christian Vornweg […]

22 Sep, 2008

Liebespaare der Kulturgeschichte

Geschrieben von: Blogger In: Komponist

In ein wahres “Goldland” geraten zu sein, dünkten Schubert die ab 1818 wiederholten Einladungen des Grafen Johann Karl Esterházy ins ungarische Landschloss Zelesz. Er wurde als Musikmeister engagiert und galt faktisch als Familienangehöriger. Die beiden kleinen Töchter unterrichtete er im Klavierspiel. Töchter werden junge Damen. Bei seiner Ankunft 1824 schlenderte er durch den Garten, pflückte […]

07 Aug, 2008

Haydn 2009

Geschrieben von: admin In: Haydn|Komponist

Der 200. Todestag von Joseph Haydn rückt näher. Als Einstimmung schon einmal ein Video:


Kategorien

Bookmark

    Bookmark and Share

Über EsterhazyBlog

In diesem Blog erwarten Sie in unregelmäßigen Abständen Beiträge aus der Welt der Familie Esterházy. Lassen Sie sich überraschen.