EsterhazyBlog

06 Nov, 2014

Erst die Sinfonie, dann die Ferien

Geschrieben von: Blogger In: Haydn

… Die Rahmenhandlung, die sich Regieassistentin Maria Bätzing ausgedacht hat, ist tatsächlich eine Hommage an die Entstehungsgeschichte der in fis-Moll komponierten 45. Sinfonie Haydns. Denn glaubt man der Überlieferung, waren die Orchestermusiker auf Schloss Esterházy im Sommer 1772 tatsächlich urlaubsreif und baten den Kapellmeister, sich beim Fürsten für sie einzusetzen. Er tat dies auf denkbar originelle Art: Mitten im vierten Satz reißt das Presto ab – und die Streicher spielen ein Adagio. Angeblich sollen bei der Uraufführung dann die Musiker nach und nach die Bühne verlassen haben, bis nur noch zwei Geigen übrig waren….

Gefunden in: Augsburger-Allgemeine

Kein Kommentar zu "Erst die Sinfonie, dann die Ferien"

Kommentar Form

Kategorien

Bookmark

    Bookmark and Share

Über EsterhazyBlog

In diesem Blog erwarten Sie in unregelmäßigen Abständen Beiträge aus der Welt der Familie Esterházy. Lassen Sie sich überraschen.