EsterhazyBlog

07 Jan, 2013

Peter Esterhazy im Radio zensiert

Geschrieben von: Blogger In: Péter

Wegen einer unbotmäßigen Theater-Empfehlung ist der ungarische Schriftsteller Peter Esterhazy Opfer der Zensur im staatlichen ungarischen Radio geworden. …Über den Vorfall berichtet Esterhazy in der am Freitag erscheinenden Ausgabe der Wochenzeitung “Elet es irodalom” (Leben und Literatur). …

“Zum letzten Mal, so weit ich mich erinnern kann, wurde ich ‘81 zensiert”, schreibt Esterhazy darin. Bis zum Jahr 1989 hatte in Ungarn noch das kommunistische System geherrscht. “Wird man mich jetzt wieder anrufen, Verzeihung, es war ein Missverständnis? Weil wir plötzlich im Jahr ‘86 sind - und ich damals bereits über die Barbarei von ‘81 zu reflektieren vermochte. Aber ich will jetzt weder im Jahr ‘81 noch im Jahr ‘86 leben. Damals habe ich schon einmal gelebt, ein Mal war genug.”

Gefunden in: Der Standard

Kein Kommentar zu "Peter Esterhazy im Radio zensiert"

Kommentar Form

Kategorien

Umfragen

Zur Zeit gibt es keine aktiven Umfragen.

Bookmark

    Bookmark and Share

Über EsterhazyBlog

In diesem Blog erwarten Sie in unregelmäßigen Abständen Beiträge aus der Welt der Familie Esterházy. Lassen Sie sich überraschen.