EsterhazyBlog

11 Oct, 2010

Die Kunst der ironisch getanzten Melancholie

Geschrieben von: Blogger In: Péter

… Zuvor hatte die Schriftstellerin Griselda Gambaro eine wenig konturierte Rede über Literatur, Politik und Macht gehalten (man wünschte sich zur Eröffnung endlich wieder einmal Brillanz und Tiefe à la Péter Esterházy). …

Gefunden in: Neue Zürcher Zeitung

Kein Kommentar zu "Die Kunst der ironisch getanzten Melancholie"

Kommentar Form

Kategorien

Bookmark

    Bookmark and Share

Über EsterhazyBlog

In diesem Blog erwarten Sie in unregelmäßigen Abständen Beiträge aus der Welt der Familie Esterházy. Lassen Sie sich überraschen.